Weber Grills - Ausgereifte Qualität

Es gibt eine Vielzahl an Grills, die Weber Grills optisch, aber nicht qualitativ ähneln. Weber Grill sind sehr langlebig bezüglich der gesamten Rahmenkonstruktion inklusive Deckel, Kessel beziehungsweise Grillkammer und allen Innenteile, wie zum Beispiel das Zünd- und Reinigungssystem.

Stahl und Emaille absolut Stabil verbunden 

Für Deckel und Kessel wird hochqualitativer, dickwandiger, extra kohlenstoffarmer Stahl verwendet, der sich daher optimal mit der bei 870° C eingebrannten Emaille verbindet. Zum Einsatz kommt dabei ein elektrostatisches Emaillierverfahren, das eine präzise Anpassung der Emailleschicht an die Blechstärke des Stahls ermöglicht. Das stellt sicher, dass sich Stahl und Emaille beim Erwärmen und Abkühlen gleichmässig ausdehnen und wieder zusammenziehen – ein temperaturbedingtes Abplatzen der Emaille ist bei sachgemässen Umgang mit den Produkten unmöglich. Optimale Hitzereflexion und bestmöglicher Schutz vor Witterungseinflüssen sind gewährleistet.

Ein weiteres Beispiel für die durchgängige Verwendung hochwertiger Materialien sind die Weber Roste: Bei Weber Holzkohlegrills sind die Kohle- und Grillroste aus massivem Stahl, die Grillroste sind zudem verchromt oder aus Edelstahl. Die Roste der Weber Gasgrills sind aus Gusseisen mit Emaille beschichtet oder aus massivem Edelstahl. Modelle der Weber Q Serie verfügen über einen gusseisernen, porzellanemaillierten Grillrost.

Gleichbleibende Qualität

Die Sicherheit des Endverbrauchers steht bei Weber an erster Stelle. Daher verlassen wir uns generell nicht auf Stichproben, sondern führen – auch bei allen eingekauften Materialien – umfangreiche Kontrollen durch. Jede Wareneingangskontrolle beinhaltet immer Prüfungen von Material und Funktion. Vor dem Verpacken erfolgt für jeden Grill eine zusätzliche Sichtkontrolle. Alle Gasgrills werden gesondert nochmals auf Zündung, Flammenbild und Dichtigkeit getestet. Fehlfunktionen wie Gaslecks sind somit bei Auslieferung jedes Grills ausgeschlossen. Die durchgängige Qualität aller Teile jedes Grills ist gewährleistet.


Hochleistungssystem GS4
  • Durch den zusätzlichen Brenner entsteht zusammen mit den beiden nebenan liegenden Brennern eine extragrosser Bereich mit sehr hoher Hitze, für ultimative Geschmackserlebnisse und die beliebten Grillmarkierungen auf dem Grillgut.
  • Mit dem Extrabrenner wird die Hitze im gesamten Garraum erhöht und sorgt so für noch knusprigere Ergebnisse beim Rösten von Braten oder Geflügel mit dem Drehspiess.
  • Die Sear Zone direkt unter dem Gourmet BBQ System Bereich sorgt durch besonders Hohe Hitze für optimale Grillergebnisse z.B für Wok- oder Pfannen-Gerichte.
  • Die höhere Hitze sorgt für verkürzte Vorheizzeiten sowie schnelle und einfache Reinigung.

Das Gourmet BBQ System: Grenzenloser Grillspass

Sei es eine knusprige Pizza, ein saftiges Grillhähnchen, knackiges Gemüse, ein Wok-Gericht oder köstliche Waffeln- das von allen geliebte Gourmet BBQ System öffnet Ihnen unendliche Grilloptionen. Ob bei einem Frühstück oder einem Festmahl für die ganze Familie, für beinahe jeden kulinarischen Wunsch gibt es einen passenden GBS-Einsatz.

Das Hochleistungssystem GS4 inkl. Sear Zone von Weber

Beliebte GBS Produkte

Weber

1-1 von 1

Die Firma Weber benutzt qualitativ hochwertige Materialien und zeichnet sich durch die Langlebigkeit der Grills aus. Die Weber Produktgeschichte begann im Jahr 1952, mit der Erfindung des Holzkohle-Kugelgrills und wurde später im Gas- und Elektrogrillbereich ausgebaut. Weber hat sich auf der ganzen Welt einen Namen gemacht und hat einen festen Platz im Grillmarkt.